TOSS
   Schaderregerüberwachung im Obstanbau

     Charakteristik
  • komplett montierte Traverse mit Sensorik für Schaderregerprognose
  • automatische Wetterstation zur Datenspeicherung und grafischen und numerischen Darstellung vor Ort
  • umfangreiche Software mit 17 Schaderreger-Prognose-Modellen (frei erweiterbar) zur Weiterverarbeitung auf PC-Seite
     Komponenten und Bestellnummern
  • 20301

  • 10111

  • 10129

  • 10105

  • 10110

  • oder 10116
    (11003)
    (10120)

  • 10109

  • oder 10141

  • oder 10144

  • 30501

  • 30310

  • 30320

     Beschreibung

Zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Schaderregern im Obstanbau und der gezielten Festlegung von optimierten Pflanzenschutzmaßnahmen wird die UNIKLIMA® mit den entsprechend benötigten Sensoren und den speziell dafür entwickelten Softwaremodulen UK_TOSS - Pflanzenschutzmodul x  angeboten. Diese Variante kann mit einem unbeheizten Regenmesser in der gesamten Vegetationsperiode betrieben werden. In Verbindung mit einem beheizbaren Regenmesser und der Erweiterung mit Windsensoren, wird sie zu einer ganzjährig einsetzbaren Wetterstation mit allen für den Landwirt grundsätzlich wichtigen Klimafaktoren einschließlich ihrer jährlichen Archivierung.

Diese Komplettstation umfaßt die automatische Wetterstation UNIKLIMA® sowie eine Traverse aus eloxiertem Aluminium-Vierkantrohr mit allen notwendigen Befestigungselementen für die Wand- bzw. Mastmontage. Die Sensoren sind auf der Traverse komplett montiert und bis auf die Sensorbox, die ebenfalls zum Lieferumfang gehört, vorinstalliert. Die vorgesehene Kabellänge zur UNIKLIMA® beträgt standardmäßig 50m - wegen der Strahlungswärme von Gebäuden beträgt der empfohlene Mindestabstand 15m. Andere Kabellängen werden auf Wunsch angepaßt.

Weiterführende Erläuterungen zu unserem Pflanzenschutzwarndienstsystem und zur Integrierten Produktion (IP) finden Sie hier.

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.11.2017