TOSS
Klimadaten für Windkraftanlagen
Luftdichte, Volumenstrom und Windleistung für Energiebilanz
Netzwerkfähiger Datenlogger mit integrierten WEB-Server (TCP / IP / FTP / HTML)

     Charakteristik
  • kompakter Datenlogger mit Flash-Datenspeicher

  • digitale Erfassung und Abspeicherung der Meßwerte in verschiedenen Zeitbereichen

  • Datenabruf über Ethernet-Schnittstelle (RJ45) TCP/IP mittels FTP-Protokoll

  • interner WEB-Server mit automatisch generierter HTML-Seite der aktuellen Klimadaten, Stunden- und Tagesmittel sowie Tendenzen

  • frei programmierbare, potentialfreie Schaltausgänge

  • unterbrechungsfreie Stromversorgung (Netzausfallüberbrückung) - optional
  • automatische Datenübernahme, Archivierung, grafische und numerische Darstellung mit UK_TOSS Basic - optional
     Komponenten und Bestellnummern
  • 20301
  • 10180
  • 11005
  • 10105
  • 10111
  • 10151
  • 11004
     Beschreibung

Die netzwerkfähige Wetterstation UNIKLIMA® vario ist ein kompakter Datenlogger mit einem Flash-Datenspeicher.

Die Daten können über eine Ethernet-Schnittstelle (RJ45) TCP/IP mittels FTP-Protokoll, mit dem gängigen Internetexplorer, über eine übliche PC-Netzwerkverbindung übernommen und zum Beispiel mit EXCEL manuell eingelesen und weiter verarbeitet werden. Sie benötigen dazu keine zusätzliche Wetterstations-Software. Mit der Wetterstation UNIKLIMA® vario ist eine digitale Erfassung und Abspeicherung der Meßwerte in verschiedenen Zeitbereichen möglich ( z. B. Stundenmittel und Tagesmittel).

Des weiteren verfügt die UNIKLIMA® vario über einen internen WEB-Server. Die intern generierte HTML-Seite der Wetterstation mit den aktuellen Klimadaten, Stunden- und Tagesmitteln und Tendenzen ist jederzeit downloadbar. Sollte kein unmittelbarer Netzwerkanschluss vor Ort zur Verfügung stehen, sollten Sie den Einsatz unserer WLAN-Funkverbindung mit integrierter Hochleistungsrichtantenne in Erwägung ziehen.

Zusätzlich verfügt die UNIKLIMA® vario über frei programmierbare, potentialfreie Schaltausgänge, die in Abhängigkeit des Wettergeschehens Ihre nachgeschaltete Technik steuern kann. Selbstverständlich können weitere Sensoren an die Wetterstation angeschlossen werden.

Die Luftdichte gewinnt für die Energiebilanzberechnung immer mehr Bedeutung. Deshalb berechnen wir aus den Parametern Lufttemperatur, relative Luftfeuchte und Luftdruck die Luftdichte. Über den zusätzlichen Windparameter und den einzugebenden Rotorradius, daraus resultierendem Volumenstrom, berechnen wir die zur Verfügung stehende Windleistung.

Für ausführlichere Informationen lesen Sie bitte die Dokumentation der UNIKLIMA® vario ( PDF-Dokument).

Für eine automatische Datenübernahme, Archivierung und komfortable grafische und numerische Darstellung und Auswertung steht unsere optionale Standardsoftware UK_TOSS Basic zur Verfügung.

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.11.2017