TOSS
   Sensorkombination Lufttemperatur, rel. Luftfeuchte, Pyranometer
   mit Standardausgang  4..20mA

     Charakteristik
  • Erfassung der Luft-Temperatur

  • lasergetrimmter Meßwertaufnehmer

  • Erfassung der Relativen Luftfeuchte

  • lasergetrimmter Luftfeuchtesensor

  • hardwaremäßige Kompensation des Temperaturganges

  • Erfassung der Globalstrahlung der Sonne

  • gleichbleibende spektrale Empfindlichkeit - weiter Spektralbereich

  • Thermoelement

  • Temperaturkompensation

  • entspricht ISO 9060

  • robustes Gehäuse
  • 3x Zweidraht-Anschluss
     Bestellnummer
  • Sensorkombination mit 4..20mA: 20501
     Beschreibung

Elektronischer Messwertaufnehmer zur Erfassung der Temperatur, der relativen Feuchte und der Globalstrahlung.

Der Lufttemperatursensor besteht aus einem PT1000. Durch einen integrierten Signalprozessor wird eine hohe Linearität über den gesamten Temperaturbereich erreicht.

Alle Sensoren werden im Klimaschrank über den gesamten Messbereich abgeglichen. Ein Ausgangsstrom von 4.00mA entspricht –40.0°C und 20.00mA entsprechen +60.0°C.

Der relative Luftfeuchtesensor ist als ein planarer Mehrschichtsensor aufgebaut und verfügt über eine aufwendige Temperaturkompensation. Dies wird durch Messen der Chiptemperatur und durch einen integrierten Signalprozessor erreicht, der diese Temperaturkorrektur durchführt.

Ausgangsstrom: 4mA=0% und 20mA=100% Frel

Bei einer Ausseninstallation ist der Einsatz eines Strahlenschutzes Bestell-Nr.10111 notwendig. Die Lieferung erfolgt in einem stabilen und schlagfesten Kunststoffgehäuse. Der Sensor ist durch eine geschlitzte Kappe vor äusseren Einflüssen geschützt.

Der Globalstrahlungssensor dient der Erfassung der Solarstrahlung und ist aufgrund der gleichbleibenden spektralen Empfindlichkeit und der Temperatukompensation auch unter Bedingungen mit sehr hohen oder niedrigen Temperaturen und bei Bedingungen, unter denen das Spektrum sich stark vom idealen Sonnenspektrum unterscheidet, wie z.B. bei Wolken, unter Pflanzenabschattung, bei Reflexionsstrahlung oder Lampenlicht einsetzbar.

Die Lieferung erfolgt in einem stabilen und schlagfesten Kunststoffgehäuse.

Einsatzgebiete
Klimadatenerfassung, Lager- und Raumklimatisierung, Labor- und Umwelttechnik,
Automatisierungstechnik, Gebäudeautomation

 

     Technische Daten

Lufttemperatur

Meßbereich: -40...+60°C
absoluter Meßfehler: ± 0.2 K (-20... +50°C), ± 0,3 K (-40...+60°C )
(in langsam bewegter Luft)

elektr. Ausgang: 4 ... 20mA
Betriebsspannung: +15...+30 V DC

Relative Luftfeuchte

Meßbereich: 0...100 %
Meßfehler: ± 3 % (0...100% )
Linearität: ± 0,5 % typisch
Einschwingzeit: < 1min (T90)
(in langsam bewegter Luft bei 25 °C)
Einsatztemperatur: -40 ... +60 °C

elektr. Ausgang: 4 ... 20mA
Betriebsspannung: +15...+30 V DC

Abmessungen: Ø20 x 130mm,  Schaft Ø10mm
Anschlußkabel: Zweidraht mit Schirm, 2m

Pyranometer CMP 3

Spektralbereich: 310 - 2800 nm
Empfindlichkeit: 5-15 µV/Wm2
Einschwingzeit (95%): < 18s
Nichtlinearität (0-1000 W/m2): < 2.5%
Langzeitdrift (pro Jahr): < 1%
Sichtfeld (Grad): 180

Messbereich: 0...1200 W/m²
interne Temperaturkompensation
elektr. Ausgang: 4 ... 20mA
Betriebsspannung: +15...+30 V DC
Anschlusskabel: Zweidraht mit Schirm, 2m

 

     Messen, Steuern, Regeln mit diesem Sensor...   =>    UNIKLIMA® vario

Bitte prüfen Sie auch, inwieweit unsere automatische, netzwerkfähige Meßwerterfassungs- und Steuereinheit UNIKLIMA® vario Ihre Anforderungen bereits umfassend erfüllt.

  • Klimadatenerfassung
  • Prozeßführung und -überwachung, Alarmmeldung generieren und aufschalten
UNIKLIMA vario

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.11.2017