TOSS
   Mobile 2m Mastanlage

(siehe auch Stationäre 10m Mastanlage)

2m Stahlmast für mobilen Einsatz

     Charakteristik
  • Edelstahlmast mit Traversenanschluß
  • 3 Abspannseile - hohe Standfestigkeit
  • profilverstärkte Grundplatte - einsinksicher
  • 100% rostfrei - nahezu unbegrenzte Lebensdauer
  • einfache Befestigung der Sensorik
  • einfacher Aufbau, problemloser Standortwechsel
     Bestellnummer
  • 11001
     Beschreibung

Die mobile Mastanlage bietet dem Anwender die Möglichkeit, Sensorik von meteorologischen Stationen problemlos entsprechend den örtlichen Gegebenheiten zu befestigen, sowie einen kurzfristigen Aufbau und Standortwechsel. Durch die in Edelstahl ausgeführte Konstruktion wird eine hohe Festigkeit und eine fast unbegrenzte Lebensdauer erreicht.

Die mobile Mastanlage besteht aus einem mobil einsetzbaren ungeteilten Edelstahlmast mit angeschweißter Grundplatte. Die Grundplatte wurde mit einer Bodenverdrehsicherung ausgestattet. Die Abspannung erfolgt über drei Edelstahlseile, die mit Edelstahlheringen im Boden verankert werden. Mit Hilfe von Spannschlössern wird der Mast justiert.

Die Sensoren werden an einer optionalen Traverse befestigt, die sich entsprechend den Richtlinien des Deutschen Wetterdienstes 2m über dem Boden befindet.

 

     Aufstellung

Bei der Aufstellung der Mastanlage muß beachtet werden, daß die Traversenbefestigung in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet wird, so daß z.B. der Beleuchtungsstärkesensor auf dem Südarm und der Regenmesser auf der Nordseite befestigt wird.

 

     Technische Daten

Gesamtlänge: 1800 mm

Außendurchmesser: 45 mm

Grundplatte: 200 x 200 x 50 mm

Abspannung: 3 Edelstahlseile

Traversenbefestigung für Sensoren:
200 x 50 x 5 mm
Lochabstand: 160 mm
Durchmesser: 6,4 mm

Gewicht: 7,5 kg

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.09.2017