TOSS

   TOSSDNS-Service

Dynamisches DNS

Das Dynamische DNS oder DDNS ist eine Technik, um Domains im Domain Name System (DNS) dynamisch zu aktualisieren. Sie ermöglicht es, dass ein Computer oder anderes Netzwerkgerät nach dem Wechsel seiner dynamischen durch den Router vergebenen IP-Adresse automatisch den dazugehörigen Domaineintrag ändert. So ist der Rechner bzw. das Netzwerkgerät immer unter demselben Domainnamen erreichbar.

Die TOSS GmbH stellt ihren Kunden einen DDNS-Service TOSSDNS.de zur Verfügung, der nachfolgend im Detail beschrieben wird.

Kommunikation mit der Wetterstation UNIKLIMA® vario über Internet  -  TOSSDNS.de

Die Erreichbarkeit der Wetterstation wird jetzt über ein Netzwerk realisiert. Dies kann auf zwei Arten erfolgen, die nachfolgend kurz umrissen werden. Damit andere Nutzer auch auf die Wetterstation zugreifen können, muss sie über eine öffentliche IP‑/ Internetadresse verfügen oder Teil eines lokalen Netzwerkes (LAN) sein. Im Freiland realisiert dies ein eingebautes GPRS/UMTS-Modem mit einer SIM-Karte eines Providers wie z.B. T-D1. Das funktioniert genauso, als wenn Sie mit Ihrem Laptop und Handy ins Internet gehen. Verfügt der Standort der Wetterstation über einen DSL-Anschluß, kann die Wetterstation diesen Internetzugang nutzen. 

Einmal pro Tag muss sich die Wetterstation  UNIKLIMA® vario bei seinem Providers anmelden und bekommt vom diesem eine zufällig festgelegte, dynamische IP-Adresse für 24 Stunden. Über diese IP-Adresse wäre die Wetterstation im Internet erreichbar, wenn man sie den wüste. Eine feste, statische IP merkt sich nicht nur besser, sondern ist auch für eine Verlinkung auf der eigenen WEB-Präsenz erforderlich.

Über den Dienst TOSSDNS.de bekommt die Wetterstation eine feste, dauerhafte Internetadresse zugewiesen, wie z. B. ihrname.tossdns.de.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an der Nutzung unseres DDNS-Service haben.

Über diese Internetadresse können die Webseiten der Wetterstation mit aktuellen Wetterdaten, Stundenmitteln, Tagesmitteln, Tendenz und Extremwerten sowie eine Windseite mit grafischer Darstellung eines Wind-Richtung-Geschwindigkeit-Diagramms im Browser angezeigt werden. Diese Webseiten generiert die Wetterstation selbst jede Sekunde neu. Mit der UK_TOSS PC-Software kann man per FTP-Download die Wetterdaten aus der Wetterstation wie bisher herunterladen. Diese Zugriffe bzw. die Parametrierung der Wetterstation über Telnet sind mit User-Namen und Passwörtern geschützt, Applikations-Ports können modifiziert werden.

Ein Vorteil ist, daß mehrere Nutzer zugleich auf die Wetterstation zugreifen können (im Gegensatz zum alten Modemabruf, der jeweils nur eine, zeitgleiche Telefonverbindung ermöglichte). Selbst die Parametrierung und Fernwartung der Wetterstation ist über das Internet möglich (Firmware-Update). Der tägliche Abruf eines Timeservers durch die Wetterstation synchronisiert über die stehende Internetverbindung die Wetterstation jeden Tag sekundengenau, d. h. die interne Uhr geht immer richtig und braucht nicht manuell nachgestellt zu werden.

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.11.2017