TOSS
   TOSS-LCD DK51 - Grafikdisplay mit I²C Erweiterung für BECK DK51

     Charakteristik
  • Grafikdisplay schwarz/grün mit 128 x 112 Pixeln, temperaturstabilisiert
  • Hintergrundbeleuchtung schaltbar
  • 8 Drucktaster mit I²C-Anbindung (PCF8574A)
  • 4 farbige LEDs (rot / grün / gelb / blau) mit I²C-Anbindung
  • 1 Piezo Beeper
  • 1 PCF8563 Uhrenbaustein I²C und Backupkondensator
  • 1 EEPROM Baustein 16k mit I²C-Anbindung
  • 2x 8-Bit digital E/A PCF8574A
  • 4x 8-Bit A/D Wandler PCF8591T
  • 1x 12-Bit D/A Wandler
  • Anschluss über Flachbandkabel
  • Spannungsversorgung durch Grundplatine
  • Lieferung komplett montiert "ready to use" mit Schaltplänen
  • Maße: 160 x 100 x 35 mm
  • Montage am DK51 mit Abstandsbolzen vorgesehen
  • Optional: Frontblende (vorgefertigt, beschriftbar mit ALUCOREX)

  • "light" Treiber als OBJ - File für Grafikdisplay (Borland C++ 5.02)

- Initialisierungsroutine
- Formatierte Textausgabe
- Grafikfunktionen (Linie, Kreis etc.)

optional: Treiberpaket komplett mit Quellcode

 

     Bestellnummer
  • 13000
     Beschreibung

Die Grafikerweiterung des DK51 der Firma Beck ist mit einem 128x112 Pixel LC-Display und 8 Drucktastern (PCF8574A) ausgestattet. Die Hintergrundbeleuchtung kann zugeschaltet werden. Zudem wurden 4 farbige LEDs (rot, grün, gelb, blau), ein Piezo-Beeper, ein Uhrenbaustein (PCF8563) mit Backupkondensator sowie ein 16k-EEPROM integriert, die über einen I²C-Bus angesteuert werden.

Zwei 8-Bit-Ein/Ausgabeports (PCF8574A), 4x8-Bit-Analog/Digital-Wandler sowie ein 12-Bit-Digital/ Analog-Wandler sind verfügbar.

Die Spannungsversorgung erfolgt über die Grundplatine (Beck DK51). Die Platinen werden über ein mitgeliefertes Flachbandkabel miteinander verbunden. Optional wird eine vorgefertigte Frontblende geliefert, die mit ALUCOREX beschriftet werden kann.

Zur Ansteuerung des Displays wird ein Treiber in Form eines OBJ-Files (Borland C++ 5.02) geliefert,der die Initialisierung, die formatierte Textausgabe (einschl. der Definition eigener Zeichen) sowie die Grafikausgabe (Linie, Kreis) unterstützt. Optional können auch die Quelldateien in C geliefert werden.

Ein Demoprogramm zeigt die Ausgabefunktionen, die Ansteuerung der LEDs, das Auslesen der Uhr sowie der Drucktasten

 

     Technische Daten

Versorgungsspannung: keine externe notwendig, erfolgt über DK51
Abmaße: 160 x 100 x 35 mm

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 21.07.2017