TOSS
   Blattnässe-Tau-Sensor BLN mit Standardausgang 4..20mA

     Charakteristik
  • Bestimmung von Tau und Oberflächennässe auf Blättern
  • Sensor mit Standardausgang,  4mA = 0% Nässe = trocken  /  >=20mA = 100% = nass, gesättigt
     Bestellnummer
  • 10134
     Beschreibung

Der Blattnässesensor dient zur Bestimmung von Tau und Oberflächennässe auf Blättern. Ein im Sensor befestigter saugfähiger Teststreifen nimmt das freie Wasser auf und bildet einen vom Benetzungsgrad abhängigen elektrischen Widerstand. In Verbindung mit zwei Crozat-Elektroden wird dieser Widerstand gemessen und daraus die Blattnässe in %  berechnet. Der Standard Stromwandler befindet sich in einem wasserdichten Kunststoffgehäuse.

Der Blattnässesensor arbeitet mit einem Teststreifen aus Spezial-Papierfilz. Dieser Teststreifen muß in regelmäßigen Abständen (quartalsweise) überprüft und ausgetauscht werden.

Durch den Standard-Stromausgang ist der Sensor problemlos im Automationsbereich einsetzbar.

 

     Technische Daten
Meßbereich: 0...100% Nässe
Einsatzbereich: 0...+60 °C
Größe über alles (L x B x H): 250 x 60 x 20 mm

elektr. Ausgang: 4 ... 20mA
Betriebsspannung: +15...+30 V DC (braun)
Masse GND (weiß), Schirm (blau)
Anschlußkabel: Zweidraht mit Schirm, 2m


alle Maßangaben sind in Millimetern

     Messen, Steuern, Regeln mit diesem Sensor...   =>    UNIKLIMA® vario

Bitte prüfen Sie auch, inwieweit unsere automatische, netzwerkfähige Meßwerterfassungs- und Steuereinheit UNIKLIMA® vario Ihre Anforderungen bereits umfassend erfüllt.

  • Klimadatenerfassung
  • Prozeßführung und -überwachung, Alarmmeldung generieren und aufschalten
UNIKLIMA vario

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: TOSS GmbH
Copyright © TOSS GmbH Potsdam
Stand: 19.09.2017